Beitrag in: XPOMET ­© – 360° Next Generation Healthcare

"Leadership and Humanity in the Digital Transformation Age"

Digitization leads to permanent changes in processes and business models. New functions and applications become possible and entire companies are created or simply disappear. This is especially true now in times of pandemic, which will accelerate digitization even more. However, the corporate culture and the leadership of the people in the company are changing and require mindful care. Values and goals must be brought into a meaningful harmony so that leadership and humanity remain leading.


Erschienen in Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Berlin, 2019, Seite 321-326, ISBN 978-3-95466-436-8, Preis 39,95€

Autoren:                                                                                                                                                                                                                                               Dipl. Vw. Pia Drauschke                                                                                                                                                                                                              Partner NextHealth GmbH

Dr. med. Stefan Drauschke                                                                                                                                                                                                     Geschäftsführer NextHealth GmbH

 

Für weiterführende Informationen steht Ihnen das Autorenteam gern zur Verfügung: Tel.: 49 (0) 30 351 99 603; EMail: info@nexthealth.de

Beitrag in: Consulting im Gesundheitswesen

"Komplementärberatung in einem dynamischen Markt"

Die Entwicklungen im Gesundheitswesen schreiten schnell voran und bringen gravierende Veränderungen mit sich. Manchmal kommen sogar vollkommen unerwartete Krisen dazu, wie wir es gerade im Jahr 2o2o mit Corona zu erleben.

Besonders Krankenhäuser als komplexe Organisationen müssen sich unter neuen Rahmenbedingungen in ihren individuellen Rollen finden und brauchen Konzepte, die ihnen passende Strukturen ermöglichen und sie fit für die Zukunft machen. Dies reicht von der strategischen Neuausrichtungen über Risikomanagement bis zur Organisationsentwicklung.

Nachhaltige Erfolge können zudem nur dadurch entstehen, wenn die Beschäftigten von Anfang an in den Prozess einbezogen und an den Veränderungen beteiligt werden. GÖK und NextHealth als externe Beratungsunternehmen und Prozessbegleiter unterstützen das Management als Ratgeber, Lotsen und Umsetzungsbegleiter in diesem Veränderungsprozess.

 

Erschienen im Springer Gabler Verlag, 06/2019, ISBN 978-3-658-25479-7, Preis 26,70 €

Autoren:
Dipl. Vw. Pia Drauschke
Partner NextHealth GmbH

Dr. med. Stefan Drauschke
Partner NextHealth GmbH

Hartmut Ponßen

Dr. Ing. Jörg Risse

Für weiterführende Informationen steht Ihnen das Autorenteam
gern zur Verfügung: Tel.: +49 (0)30 351 99 603; E-Mail: info@nexthealth.de

KU Gesundheitsmanagement

"Führung und Humanität im digitalen Wandel"

Die Digitalisierung führt dazu, dass sich Prozessabläufe und Geschäftsmodelle permanent ändern, neue Funktionen und Anwendungen möglich werden und ganze Unternehmen neu entstehen oder einfach verschwinden. Dies gilt gerade jetzt in den Zeiten der Pandemie, die Digitalisierung nochmals beschleunigen wird. Doch die Unternehmenskultur und die Führung der Menschen im Unternehmen im Wandel und bedürfen der achtsamen Fürsorge. Werte und Ziele sind in einen sinnvollen Einklang zu bringen, damit Führung und Humanität führend bleibt.

 

Erschienen in: KU Gesundheitsmanagement, 07/2019, S. 42-45

Autoren:
Dipl. Vw. Pia Drauschke
Partner NextHealth GmbH

Dr. med. Stefan Drauschke
Partner NextHealth GmbH

Für weiterführende Informationen steht Ihnen das Autorenteam
gern zur Verfügung: Tel.: +49 (0)30 351 99 603; E-Mail: info@nexthealth.de

Beitrag in: Digitale Transformation in der Gesundheitswirtschaft

"Digitale Transformation und professionelles Changemanagment"

Die Digitalisierung, also die Transformation von analogen auf digitale Datenträger, verändert unser Leben und unsere Arbeitswelt auch im Gesundheitswesen tiefgreifend. Wir beobachten dabei leider zu oft, dass IT von den Anwendern einerseits als selbstverständlich und universell betrachtet wird und dies verbunden mit der Erwartungshaltung, dass alles ganz einfach funktioniert und schnell gehen muss und andererseits, dass das Thema Digitalisierung nach wie vor viele Skeptiker hat. Zudem begegnen wir immer wieder einem akuten Ressourcenmangel, sowohl was das Budget als auch was Personal und dessen Kompetenz betrifft.

Wir haben es also mit einem klassischen Changeprozess zu tun, bei dem die Menschen zu überzeugen und einzubinden eine wesentliche Rolle spielt. Die acht Schritte von Kotter passen auch heute noch, um einen funktionablen Veränderungsprozess für Digitalisierungsprojekte aufzusetzen und zu steuern.

 

Erschienen im Kohlhammer Verlag, 2019, Seite 50-58, ISBN 978-3-17-033563-9, Preis 49,00€

Autoren:
Dipl. Vw. Pia Drauschke
Partner NextHealth GmbH

Dr. med. Stefan Drauschke
Partner NextHealth GmbH

Dr. René Rottleb

Für weiterführende Informationen steht Ihnen das Autorenteam gern zur Verfügung: Tel.: +49 (0)30 351 99 603; E-Mail: info@nexthealth.de

Kmi-Kolumne – Führung im Wandel

Über Sinn und Zweck

Sie haben eine gute Strategie mit klaren, smarten Zielen? Es gibt einen
Ausführungsplan mit Maßnahmen und Projekten auf einer realistischen
Zeitschiene mit ausreichenden Ressourcen für die Umsetzung? Ihre
Mitarbeiter kennen die Strategie und waren idealerweise an der
Strategieentwicklung beteiligt? Wenn Sie jetzt innerlich oder vernehmbar
dreimal „nein“ gesagt haben, dann sollten Sie unbedingt weiterlesen.
Und auch wenn Sie dreimal „ja“ gesagt haben, sollten Sie die neueste
Kolumne von Pia Drauschke und Stefan Drauschke lesen.

Autoren:
Dipl. Vw. Pia Drauschke, Partner NextHealth
Dr. med. Stefan Drauschke, Geschäftsführer, NextHealth GmbH
(KlinikMarkt Inside, 22/2018 vom 19.11.2018, Seite 11-12).

Für weiterführende Informationen steht Ihnen Herr Dr. Stefan Drauschke gern zur Verfügung:
Tel.: +49 176 100 24 220; E-Mail: stefan.drauschke@nexthealth.de